Ahornweg 4 | 35415 Pohlheim | Telefon: 06404 69 56 333 | E-Mail: arbeitsmedizin@dr-sicha.de | Impressum | Datenschutz

Dr. med. Sabine Sicha

Fachärztin für Arbeitsmedizin

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Heike Göbel

Ärztin

Sabine Nolte

Medizinische
Fachangestellte

Ilona Faltus

Medizinische
Fachangestellte

Die Verhütung von Unfällen ist nicht eine Frage gesetzlicher Vorschriften, sondern unternehmerischer Verantwortung und zudem Gebot wirtschaftlicher Vernunft.

     Werner von Siemens, 1880

 

 

 

Sie wünschen sich für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter eine professionelle arbeitsmedizinische Versorgung durch einen zuverlässigen, festen Ansprechpartner, der immer vor Ort ist?

 

Informieren Sie sich auf dieser Seite, wie wir gemeinsam dazu beitragen können, dass Ihre Mitarbeiter gesund und geschützt bleiben.

 

Ich biete Ihnen umfassende Fachkompetenz und eine langjährige Berufserfahrung aus meiner Zusammenarbeit mit mittelständischen Unternehmen und internationalen Konzernen. Im Sinne einer ganzheitlichen arbeitsmedizinischen Betreuung kooperiere ich zudem mit ausgewiesenen Experten aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Gesundheitsmanagement und Business-Coaching. Immer dann, wenn die Gesundheit des Mitarbeiters so noch besser gefördert, die Qualität der Arbeit weiter verfeinert, die Produktivität Ihres Unternehmens im besten Sinne erhöht werden kann.

 

Sprechen Sie mich an.

 

Dr. med. Sabine Sicha

 

Positive Effekte einer ganzheitlich ausgerichteten
arbeitsmedizinischen Betreuung:

 

Wert-
schätzung

Motivierte
Mitarbeiter

Senkung
des Kranken-
standes

Verbesserung
der Arbeits-
bedingungen

Steigerung
der Lebens-
qualität

Erhöhung
der Leistungs-
bereitschaft

Erhöhung der
Mitarbeiter-
loyalität

Zufrieden-
heit

Vertrauen

Gesunde
Mitarbeiter

 PRAXIS

In meinen Praxisräumen biete ich Ihnen umfangreiche Diagnostik unter Einsatz modernster Technik:

 

• Vollständige Laboruntersuchungen

• Sehtest

• Perimetrie (Gesichtsfeldprüfung)

• Audiometrie (Hörtest)

• Lungenfunktionstest

• EKG

• Ergometrie (Belastungs-EKG)

• Psychometrischer Leistungstest

 

Alle Untersuchungen können gerne auf Wunsch auch in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden.

 

 LEISTUNGEN

Ich biete Ihnen ein umfassendes Leistungsspektrum im Bereich der Arbeitsmedizin an:

  • Arbeitsmedizinische Betreuung

     

    Die Grundlage für eine arbeitsmedizinische Betreuung bilden das Arbeitssicherheitsgesetz (AsiG) und Arbeitsschutzgesetz (ArbschG) sowie die Unfallverhütungsvorschriften (DGUV V2) der einzelnen Berufsgenossenschaften. (mehr…)

    In diesem Rahmen biete ich Ihnen folgende Leistungen an:

     

    • Teilnahme an den Sitzungen des Arbeitsschutzausschusses (ASA)

    • Mitwirkung bei der Gefährdungsbeurteilung

    • Durchführung von regelmäßigen Betriebs- und Arbeitsplatzbegehungen

    • Unterstützung

    • bei Unterweisungen zum betrieblichen Gesundheitsschutz

    • bei der Organisation der ersten Hilfe im Betrieb

    • bei der Erstellung von Dokumenten und Erfüllung von Meldepflichten

    • nach Ereignissen, Ursachenanalysen und deren Auswertung,

    • beim Ermitteln von Unfallschwerpunkten sowie Schwerpunkten arbeitsbedingter Erkrankungen

    • Beratung

    • zu Rechtsgrundlagen

    • bei Fragen zur Arbeitsphysiologie, Arbeitspsychologie, Ergonomie, Arbeitshygiene und Umweltmedizin

     

Arbeitsmedizinische Untersuchungen

 

Ich biete Ihnen das gesamte Spektrum der arbeitsmedizinischen Untersuchungen nach der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) an.

 

Diese sind:

 

  • Spezielle Untersuchungen nach anderen Gesetzen (mehr…)

    Untersuchungen nach

    • Jugendarbeitsschutzgesetz

    • Mutterschutzgesetz

    • Feuerwehrdienstvorschrift 7 (Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr (G26.3)

    • Arbeitszeitgesetz (Nachtarbeiter bzw. Schichtarbeiter mit Nachtarbeit)

    • Röntgen- und Strahlenschutzverordnung (RöV, StrlSchV)

    • Fahrerlaubnisverordnung (FeV) (siehe Verkehrsmedizin)

  • Weitere Leistungen (mehr…)

    • Mitwirkung bei der betrieblichen Wiedereingliederung länger erkrankter Mitarbeiter (BEM)

    • Aktionen zur betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF)

    • Mitwirkung beim betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM)

    • Begutachtung bei arbeitsbedingten Erkrankungen und Berufskrankheiten einschließlich Maßnahmen zur Umgestaltung der Arbeitsplätze oder zu Fragen des Arbeitsplatzwechsels

    • Impfberatung und Durchführung von Impfungen bei Gefährdungen im Betrieb und im Rahmen der reisemedizinischen Beratung

    • Sehtest

    • Perimetrie (Gesichtsfeldprüfung)

    • Audiometrie (Hörtest)

    • Lungenfunktionstest

    • EKG

    • Ergometrie (Belastungs-EKG)

    • Laboruntersuchungen

    • Psychometrischer Leistungstest

VERKEHRSMEDIZIN

Ich biete Ihnen sämtliche Untersuchungen gemäß der Fahrerlaubnisverordnung (FeV) an.

Für die Erteilung bzw. Verlängerung eines Führerscheins sind, je nach Klassen, verschiedene Untersuchungen notwendig:

• Ärztliche körperliche Untersuchung
nach der Fahrerlaubnisverordnung (FeV, Anlage 5.1)

• Ärztliche Untersuchung des Sehvermögens
nach der Fahrerlaubnisverordnung (FeV, Anlage 6.2)

• Psychometrischer Leistungstest (Reaktionstest)
nach der Fahrerlaubnisverordnung (FeV, Anlage 5.2)

 

PKW-Fahrer der Führerscheinklassen B, BE, C1 und C1 E benötigen:

• Sehtestbescheinigung (§ 12 FeV bzw. Anlage 6.1 oder 6.2 FeV)

 

LKW-Fahrer der Führerscheinklassen C, CE benötigen als Erstbewerber
sowie ab dem 47. Lebensjahr alle 5 Jahre:

• Ärztliche körperliche Untersuchung (FeV, Anlage 5.1)

• Ärztliche Untersuchung des Sehvermögens (FeV, Anlage 6.2)

 

Taxifahrer und Busfahrer der Führerscheinklassen D, DE benötigen alle 5 Jahre:

• Ärztliche körperliche Untersuchung (FeV, Anlage 5.1)

• Ärztliche Untersuchung des Sehvermögens (FeV, Anlage 6.2)

 

Darüber hinaus ist ein Psychometrischer Leistungstest
gemäß FeV, Anlage 5.2 erforderlich für:

• Erst-Bewerber für Taxi- und Busführerschein

• Inhaber der Fahrerlaubnisklasse D (Busführerschein, KOM) ab dem 47. Lebensjahr

• Inhaber der Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung für Taxi (FzF)
ab dem 57. Lebensjahr

 

Die erforderlichen Untersuchungen werden an einem Termin durchgeführt.
Sie erhalten die erforderlichen Bescheinigungen sofort nach Abschluss der Untersuchung.

 

Terminvereinbarung

• Untersuchungen werden ausschließlich nach vorheriger Vereinbarung eines Termins durchgeführt

• Zur telefonischen Termin-vereinbarung wählen Sie bitte: 01575 85 60 595
oder buchen Sie
online oder über das Kontaktformular

• Bitte erscheinen Sie zum vereinbarten Termin pünktlich und ausgeruht.

• Bitte beachten Sie, dass im Rahmen der Untersuchungen eine Urinprobe notwendig ist

• Bei chronischen Erkrankungen (z.B. Diabetes mellitus, Herzerkrankungen, neurologische Erkrankungen) benötige ich die Bestätigung der Eignung durch Ihren Hausarzt bzw. Ihren behandelnden Facharzt.

 

Kosten

• Die anfallenden Kosten werden vor der Untersuchung bar erhoben.

• Eine Kreditkarten- bzw.
EC-Kartenzahlung ist nicht möglich.

 

  • Preisliste hier klicken

    Preisliste

     

    Untersuchung für LKW-Fahrer (Besitzer der Fahrerlaubnisklassen C, CE, C1E)

     

    Erstbewerber und ab dem 50. Lebensjahr alle 5 Jahre

    Umfang der Untersuchung: Ärztliche körperliche Untersuchung,
    Ärztliche Untersuchung des Sehvermögens

    Kosten: 100 €  

     

    Untersuchung für Busfahrer (Besitzer der Fahrerlaubnisklassen D, DE, D1E)

     

    Erstantragsteller

    Umfang der Untersuchung: Ärztliche körperliche Untersuchung,
    Ärztliche Untersuchung des Sehvermögens, Psychometrischer Leistungstest

    Kosten: 140 €  

     

    Alle 5 Jahre

    Umfang der Untersuchung: Ärztliche körperliche Untersuchung,

    Ärztliche Untersuchung des Sehvermögens

    Kosten: 100 €

     

    Ab dem 50. Lebensjahr

    Umfang der Untersuchung: Ärztliche körperliche Untersuchung,

    Ärztliche Untersuchung des Sehvermögens, Psychometrischer Leistungstest

    Kosten: 140 €  

     

    Untersuchung für Taxifahrer

     

    Erstantragsteller

    Umfang der Untersuchung: Ärztliche körperliche Untersuchung,

    Ärztliche Untersuchung des Sehvermögens, Psychometrischer Leistungstest

    Kosten: 140 €

     

    Alle 5 Jahre

    Umfang der Untersuchung: Ärztliche körperliche Untersuchung,

    Ärztliche Untersuchung des Sehvermögens

    Kosten: 100 €   

     

    Ab dem 60. Lebensjahr

    Umfang der Untersuchung: Ärztliche körperliche Untersuchung,

    Ärztliche Untersuchung des Sehvermögens, Psychometrischer Leistungstest

    Kosten: 140 €

     

    (Alle Preise zzgl. Mwst.)

 REISEMEDIZIN

Für private und berufliche Reisen oder Arbeitsaufenthalt im Ausland biete ich Ihnen an:

 

• Reisemedizinische Beratung unter Berücksichtigung individueller Gesundheitsrisiken und Vorerkrankungen

• Untersuchung nach ArbMedVV „Tätigkeiten in Tropen, Subtropen und sonstige Auslandsaufenthalte mit besonderen klimatischen Belastungen und Infektionsgefährdungen“

• Nachuntersuchungen nach Rückkehr von längeren Auslandsaufenthalten

• Aktuelle reisemedizinische Länderinformation

• Reisemedizinische Impfungen

• Beratung zur Malariaprophylaxe

• Beratung zu Thromboseprophylaxe

• Beratung bei der Erstellung einer Reiseapotheke

 

 

Für eine reisemedizinische Beratung bitte ich Sie um eine frühzeitige Terminvereinbarung in meiner Praxis.

 

Bringen Sie bitte hierzu mit:

 

• Ihren Impfpass

• Alle Medikamente

• Die genauen Reisedaten

• Die genaue Reiseroute

 

 

Die Impfberatung ist eine privatärztliche Leistung. Informationen hinsichtlich einer
eventuellen Kostenübernahme seitens der gesetzlichen oder privaten Krankenkassen
können Sie u. a. auf folgender Internetseite: www.crm.de/krankenkassen erhalten.

REFERENZEN

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.